Der Wunsch nach einer möglichst großen Flexibilität und höhere Discounts beim Kauf, führt viele Kunden zu einer Überlizenzierung. Das Problem ist absolut verständlich, da es ein schmaler Grad ist der zwischen einer unerlaubten Unterlizenzierung und kostenintesiven Überlizenzierung unterscheidet.

Wir verfolgen dabei ein wichtiges Ziel:

Die optimale und preisgünstigste Lizenz für Sie und Ihre Anforderungen zu finden.

Egal es sich auf der Suche nach neuen Lizenzen sind, Ihre bestehenden Lizenzen erweitern bzw. optimieren oder eine Lizenzmigration durchführen möchten. Wir sind Ihr unabhängiger und verlässlicher Partner.

Unterlizenzierung

Eine Unterlizenzierung kann auf vielen Ebenen erfolgen. Das häufigste Bespiel ist, dass ein Kunde einfach mehr User im System angelegt hat als vertraglich vereinbart worden ist.

Ein anderes Bespiel kann aber auch die Verwendung von Komponenten oder Funktionen sein, die im bestehenden Lizenzmodell nicht eingeschlossen sind. Häufig wissen Kunden in diesem Fall nicht einmal, dass Sie gegen die Lizenzvereinbarung verstossen haben. Um soetwas zu vermeinden, sollten Funktionen während der Installation bzw Konfiguration des Systems abgeschaltet, entfernt oder einfach nicht installiert werden (Sprechen Sie uns gerne dazu an).

Überlizensierung

Merkwürdig aber wahr: Viele Kunden zahlen freiwillig zu viel! Es gibt viele Gründe für eine Überlizensierung.

So werden zum Besipiel bei vielen Kunden Supportkosten für Systeme gezahlt die seit Jahren nicht mehr verwendet werden bzw. in der From nicht mehr angeboten oder weiterentwicklet werden. Sind die Lizenzverträge einmal geschlossen, werden diese in der Regel nicht wieder eingesehen. Unsere Erfahrung zeigt, dass wir oftmals durch die Optimierung der Oracle Hyperion Lizenzen ein großes Einsparpotential aufzeigen können.

Verfügbarkeit von Hyperion Lizenzen

Speziell im Bereich Hyperion ist ein weiteres Problem für viele Kunden, dass die gewünschten Lizenzen nicht mehr verfügbar zu sein scheinen.

So kann es zum Bespiel vorkommen, dass ein Kunde der sich für das onPremises Produkt Hyperion Financial Management interessiert, nur die Cloud Lösung Financial Consolidation (FCCS) angeboten bekommt, da die richtigen Ansprechpartner zu fehlen scheinen.

Sprechen Sie uns an wenn Sie Lizenzen suchen für:

  • Hyperion Planning
  • Hyperion Financial Financial Management (HFM)
  • Hyperion Data Relationship Management (DRM/MDM)
  • Hyperion Financial Data Quality Management (FDM EE)
  • Hyperion Essbase

Unser Angebot:

Unser Ziel ist es die für Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen optimale und preisgünstigste Lizenzkombination zu finden. Unser Angebot richtet sich sowohl an bestehende Oracle / Hyperion Kunden als auch an potentielle Neukunden von Oracle / Hyperion.

Wir helfen bei allen Fragen rund um die Themen:

  • Lizenzoptimierung: Welches Einsparpotential steckt in Ihren Lizenzvereinbarungen

  • Customer to Cloud: Migration der Lizenzen von einer Oracle Hyperion onPremises zu einer Cloud Lösung)

  • Lizenzkauf (Erweiterung und Neulizensierung)

 

Im Folgenden haben wir alle Produktgruppen und Einzelkomponenten aus den Bereichen Oracle Hyperion EPM und BI aufgelistet:

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Unterlizenzierung

Eine Unterlizenzierung kann auf vielen Ebenen erfolgen. Das häufigste Bespiel ist, dass ein Kunde einfach mehr User im System angelegt hat als vertraglich vereinbart worden ist.

Ein anderes Bespiel kann aber auch die Verwendung von Komponenten oder Funktionen sein, die im bestehenden Lizenzmodell nicht eingeschlossen sind. Häufig wissen Kunden in diesem Fall nicht einmal, dass Sie gegen die Lizenzvereinbarung verstossen haben. Um soetwas zu vermeinden, sollten Funktionen während der Installation bzw Konfiguration des Systems abgeschaltet, entfernt oder einfach nicht installiert werden (Sprechen Sie uns gerne dazu an).

Überlizensierung

Merkwürdig aber wahr: Viele Kunden zahlen freiwillig zu viel! Es gibt viele Gründe für eine Überlizensierung.

So werden zum Besipiel bei vielen Kunden Supportkosten für Systeme gezahlt die seit Jahren nicht mehr verwendet werden bzw. in der From nicht mehr angeboten oder weiterentwicklet werden. Sind die Lizenzverträge einmal geschlossen, werden diese in der Regel nicht wieder eingesehen. Unsere Erfahrung zeigt, dass wir oftmals durch die Optimierung der Oracle Hyperion Lizenzen ein großes Einsparpotential aufzeigen können.

Verfügbarkeit von Hyperion Lizenzen

Speziell im Bereich Hyperion ist ein weiteres Problem für viele Kunden, dass die gewünschten Lizenzen nicht mehr verfügbar zu sein scheinen.

So kann es zum Bespiel vorkommen, dass ein Kunde der sich für das onPremises Produkt Hyperion Financial Management interessiert, nur die Cloud Lösung Financial Consolidation (FCCS) angeboten bekommt, da die richtigen Ansprechpartner zu fehlen scheinen.

Sprechen Sie uns an wenn Sie Lizenzen suchen für:

  • Hyperion Planning
  • Hyperion Financial Financial Management (HFM)
  • Hyperion Data Relationship Management (DRM/MDM)
  • Hyperion Financial Data Quality Management (FDM EE)
  • Hyperion Essbase

Unser Angebot:

Unser Ziel ist es die für Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen optimale und preisgünstigste Lizenzkombination zu finden. Unser Angebot richtet sich sowohl an bestehende Oracle / Hyperion Kunden als auch an potentielle Neukunden von Oracle / Hyperion.

Wir helfen bei allen Fragen rund um die Themen:

  • Lizenzoptimierung: Welches Einsparpotential steckt in Ihren Lizenzvereinbarungen

  • Customer to Cloud: Migration der Lizenzen von einer Oracle Hyperion onPremises zu einer Cloud Lösung)

  • Lizenzkauf (Erweiterung und Neulizensierung)

 

Im Folgenden haben wir alle Produktgruppen und Einzelkomponenten aus den Bereichen Oracle Hyperion EPM und BI aufgelistet:

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!